Diese sehr freundlich und hell gestaltete  ehemalige Garnisonskirche gehört zu den bedeutendesten

Kirchen der Barockarchitektur in Deutschland, wirkt einladend,

und ich kann einen Besuch wirklich empfehlen !

 

Gänzlich aus Holz der schönen Harz  - Region erbaut,

wurde sie bereits zwei Mal  zerstört, - durch Bomben ( völlig ) und Blitzschlag ( teilweise ).

1 7 1 6 begannen dann die Bauarbeiten des Gebäudes, so wie wir es heute sehen , und wurden

1 7 2 2 zum Abschluss gebracht.

 

Im edel anmutenden Inneren der St. Trinitatis -Kirche prangt an der Spitze eines

beeindruckenden Hochaltars, umgeben von einem hellen Wolkenband, der Name YAHUAH.

 

 

 

 

 

 

 

(Für die Aufnahmen der Altarspitze durfte ich freundlicherweise  auf ein 3-stufiges Podest klettern, welches zur Verschönerung des Altarraumes mit Herbst - Dekoration ausgestaltet werden soll.)

Und der Sonnenschein tat dann das Seinige, um alles erstrahlen zu lassen...